Für einmal ist sogar er sprachlos Donald Trump versinkt im Schlamm

12:30 | 09.09.2018

Investigationsjournalist Bob Woodward hat für sein Buch «Fear» Hunderte von Interviews mit Kabinettsmitgliedern und engen Mitarbeitern Trumps geführt.   (AFP)
1 / 6
Die fast 500 Seiten von «Fear» bestätigen ausführlich und anekdotisch die Meinung der Verschwörer im Weissen Haus: Trump ist eine Gefahr für die amerikansiche Demokratie und letztlich für die Demokratie weltweit.  (AP)
2 / 6
Schon vor der Veröffentlichung des Buches sagte Trump, dass alles eine Lüge sei.   (AFP)
3 / 6
Hilfe für Trump naht. Ende September entscheidet der Justizausschuss des US-Senats über die Ernennung von Brett Kavanaugh zum Richter am Obersten Gericht. Richter Kavanaugh glaubt, dass Trump während seiner Amtszeit juristisch unantastbar ist.   (AFP)
4 / 6
Die Reporter Bob Woodward (r.) und Carl Bernstein haben die Watergate-Affäre aufgedeckt.    (Keystone / SP)
5 / 6
Der damalige Präsident Richard M. Nixon musste 1974 wegen des Skandals zurücktreten.   (Getty Images)
6 / 6