«DSDS»-Star vor Neufundland vermisst Das sind die letzten Fotos von Daniel Küblböck

12:51 | 10.09.2018

Der frühere «DSDS»-Dritte Daniel Küblböck wird derzeit auf einer Kreuzfahrt vermisst. Er sei von Bord der «Aidaluna» gesprungen, wie die Schifffahrtsgesellschaft mitteilt.

Das letzte Bild, das Daniel Küblböck von sich auf seinem Account rosa_luxem veröffentlichte.   (Instagram rosa_luxem)
1 / 9
Den Account hat der 33-Jährige wohl für die Kreuzfahrt erstellt. Hier: Das erste Foto, gepostet am 2. September.   (Instagram rosa_luxem)
2 / 9
Dann ein Schnappschuss von der Reise am 5. September.   (Instagram rosa_luxem)
3 / 9
Die Hallgrimskirkja in Reykjavik.   (Instagram rosa_luxem)
4 / 9
Auf dem Account postete er Bilder von sich als Frau.   (Instagram rosa_luxem)
5 / 9
Unter den meisten findet sich der Hashtag transexuelle oder transformation.   (Instagram rosa_luxem)
6 / 9
«Woman are strong», schrieb er unter diesem Bild.   (Instagram rosa_luxem)
7 / 9
Passagiere auf dem Schiff berichteten ebenfalls, dass sich Küblböck während der Kreuzfahrt als Frau verkleidet hatte.   (Instagram rosa_luxem)
8 / 9
Auf dem «rosa_luxem»-Account spexulieren derzeit die Fans, ob das Profil eine Art Abschiedsbrief war.   (Instagram rosa_luxem)
9 / 9