Was bedeutet Asexualität? Lucia (19) will keinen Sex

21:15 | 07.06.2018

Asexualität bedeutet: kein sexuelles Empfinden gegenüber anderen. Lucia R. (19) aus Basel erzählt von ihren Erfahrungen als Asexuelle und ihren Forderungen an die Gesellschaft.

Die Maturandin Lucia R.* (19) aus Basel ist asexuell. Das heisst, das sie keine sexuelles Anziehung gegenüber anderen spürt.   (STEFAN BOHRER)
1 / 5
Das bei ihr etwas anders läuft, merkte sie in ihrer ersten Beziehung. Sie fühlte sich unter Druck gesetzt, als ihre Freundinnen von den ersten Liebeserfahrungen erzählten.   (STEFAN BOHRER)
2 / 5
Danach entdeckte Lucia per Zufall im Internet den Begriff der Asexualität für sich. Damit konnte sie sich identifizieren.   (STEFAN BOHRER)
3 / 5
Lucia kritisiert unsere weitläufig sexualisierte Gesellschaft, die unnötig junge Menschen unter Druck setzt.   (STEFAN BOHRER)
4 / 5
Am 16. Juni wird Lucia zum ersten Mal am Umzug des Zurich Pride Festivals mitlaufen. Mit der Asexuellen-Flagge will sie für die Sichtbarkeit ihrer Minderheit einstehen.   (STEFAN BOHRER)
5 / 5