Hupkonzerte, Autokorsos und Pyros So feiert die Schweiz den 2:1-Sieg gegen Serbien

05:44 | 23.06.2018
Die Schweiz hat an der WM in Russland Serbien mit 2:1 besiegt. Die Nati-Fans von Wil SG strömten nach dem Triumph zum Schwanenkreisel.  (BLICK-Leserreporter)
1 / 12
Dort feierten sie den Sieg der Petkovic-Elf mit Pyros, Fahnen und Fangesängen.  (BLICK-Leserreporter)
2 / 12
«In Rorschach verteilen sie Shishas beim Kreisel», meldete ein Leserreporter.   (BLICK-Leserreporter)
3 / 12
In der Stadt Luzern feierten die Fans den Schweizer-Sieg mit Autokorsos und Hupkonzerten.  (BLICK-Leserreporter)
4 / 12
Auch in Frauenfeld stieg eine spontane Party — die Schweizer Fahne durfte natürlich nicht fehlen.  (BLICK-Leserreporter)
5 / 12
Traditionell heiss zu und her ging es an der Zürcher Langstrasse.  (BLICK-Leserreporter)
6 / 12
Hier feierten Schweizer, Albaner und Kosovaren gemeinsam den Sieg der Nati.   (BLICK-Leserreporter)
7 / 12
8 / 12
Euphorisierte Fans kletterten gar auf Strassenschilder, wie dieses Leserfoto zeigt.  (BLICK-Leserreporter)
9 / 12
Die Party an der Langstrasse in Zürich dauerte bis in die tiefe Nacht.  (BLICK-Leserreporter)
10 / 12
Auch diese Jungs haben Freude am Sieg der Schweizer Nati!  (BLICK-Leserreporter)
11 / 12
Sogar in der kolumbianischen Grossstadt Medellin feierten Schweizer Fans den wichtigen 2:1-Sieg gegen Serbien.  (BLICK-Leserreporter)
12 / 12