Beliebt bei Partygängern und deutschen Promi-Rentnern, Traumdestination vieler Auswanderer, Arbeitsort angesagter Schlagerstars: Auch Helene Fischer (34) macht auf der Ferieninsel Mallorca Tonaufnahmen.

Deutschlands Schlagerkönigin verbrachte rund sechs Jahre in ihrer Villa in Port d'Andratx. 400 Quadratmeter Wohnfläche, zwei grosse Terrassen und ein schöner Pool. Preis des Anwesens: 6,6 Millionen Franken. Jetzt hat Fischer ihre Villa gegenüber der Flaniermeile im Hafen verkauft, weiss «Bild am Sonntag».

Eine andere Immobilie sei noch nicht auf ihren Namen registriert worden. Fehlte es Fischer an Privatsphäre? Laut der Zeitung könne man vom Strassencafé im Hafen aus mit einem Feldstecher auf die Terrasse der Villa sehen.

Ibiza statt Mallorca?

Stattdessen könnte es Fischer nach Ibiza ziehen. Die Schlagerfrau soll zusammen mit Lebenspartner Florian Silbereisen in diesem Sommer häufiger auf Ibiza gesichtet worden sein.

Auch Model Claudia Schiffer (47) hat ihre Mallorca-Finca verkauft. Hollywood-Star Michael Douglas (73) will seine ebenfalls veräussern, wird sein Malle-Anwesen (32,5 Millionen Franken) aber nicht los.