Vater des Mundart-Rocks Polo Hofer macht Schluss

00:14 | 24.08.2014

Der Berner Rocksänger Polo Hofer kündigt seinen Abschied von der Bühne an.   (Remo Nägeli)
1 / 5
Seit zehn Jahren verheiratet: Polo und Alice. Sie besitzt in Thun ein Sarg-Atelier.   (Peter Gerber)
2 / 5
1976 mit Rumpelstilz hatte Polo Hofer (2. v. l.) Hits wie «Kiosk» oder «Teddybär».  
3 / 5
1961 mit der Gruppe The Jetmen: Polo Hofer (rechts) war damals Sänger und Schlagzeuger.  
4 / 5
1988: Polo Hofer beim TV-Auftritt mit der Schmetterband. «Alperose» war einer der grössten Schweizer Hits.   (Laslo Irmes)
5 / 5