YB bleibt auch im Dezember in der Tabelle vor dem FC Basel. Bei der Wahl zum Fussballer des Monats müssen sich die Berner aber geschlagen geben. FCB-Flitzer Mohamed Elyounoussi entscheidet mit 31,3 Prozent aller Stimmen das Rennen für sich.

Young-Boys-Akteur Miralem Sulejmani klassiert sich mit 27 Prozent auf Rang zwei. FCB-Innenverteidiger Manuel Akanji holt mit 25,6 Prozent Bronze. Damit gehen dank Elyounoussi 2000 Franken an die Nachwuchsabteilung der Basler.