Die Zahlen sprechen für sich, vier Tore erzielt der 26-Jährige in jenem Monat, insgesamt kommt der Stürmer in dieser Saison auf 21 Tore.

Kein Zweifel: Gashi hat einen Lauf – und die Auszeichnung zum Spieler des Monats verdient. Gashi zu Blick.ch: «Diese Auszeichnung bedeutet mir sehr viel. Ich möchte mich bei allen bedanken.»

Als Lohn gibt es einen Check im Wert von 2000 Franken. Geld, das für die Junioren des FC Basel bestimmt ist.