Marco Schneuwly (31) ist der beste Torschütze der abgelaufenen Raiffeisen-Super-League-Saison mit einem Schweizer Pass: Hinter Munas Dabbur und Guillaume Hoarau belegt der Luzern-Goalgetter gemeinsam mit Marc Janko und 16 Toren den dritten Rang.

Ein Aufgebot für die EM war trotzdem kein Thema. Für seine starken Auftritte im Mai mit vier Toren in sechs Spielen wird Schneuwly nun dennoch ausgezeichnet.

Der FCL-Stürmer ist Fussballer des Monats. Von den 7938 Stimmen auf blick.ch holt Schneuwly 28,1 Prozent. Damit verweist er Luganos Shootingstar Ezgjan Alioski (23,6 %) auf Rang 2.

Auf den weiteren Rängen landen Alexander Gerndt (YB), Armando Sadiku (Vaduz) und Lugano-Goalie Mirko Salvi. (red)