Behramis Glücksbringer, Embolo-Baby Nati-Stars zeigen ihre Lieblings-Handybilder

11:32 | 14.06.2018

Xherdan Shaqiri und Co. zeigen uns ihre Lieblingsbilder, die sie auf dem Handy haben. Und erzählen, warum ihnen diese so viel bedeuten. Zu sehen gibts Shaqs Cousin, Behramis Glücksbringer, Zubers Traumhochzeit, Embolos Baby und noch vieles mehr!

Das sind die Lieblings-Fotos der Nati-Stars | Xherdan Shaqiri …   (TOTO MARTI)
1 / 42
… bedeutet sein Umfeld sehr viel. «Mit Freunden und Familie im albanischen Dhërmi im Urlaub. Auf dem Bild zu sehen sind Coiffeur Fitni Abdulovski, Fussballer Amir Abrashi, ich, mein Bruder Arianit und mein Cousin Behar.»   (zvg)
2 / 42
«Ohne Worte – mein Tor gegen Polen an der EM 2016 in Frankreich.   (zvg)
3 / 42
«Das ist mein kleiner, süsser Cousin Diar.»   (zvg)
4 / 42
Nico Elvedi – «Ein Meilenstein meiner Karriere: Das erste Mal dabei an einer EM!»   (zvg)
5 / 42
«Auch ein Meilenstation: Die Präsentation nach meinem Wechsel zu Gladbach.»   (zvg)
6 / 42
«Mein erstes Tor in der Bundesliga und dann gleich noch das entscheidende im Derby gegen Köln.»   (zvg)
7 / 42
François Moubandje: «Mein tätowierter Arm. Darauf steht: Die Liebe einer Familie ist für immer untrennbar in meinen Gedanken.»   (zvg)
8 / 42
François Moubandje – …   (TOTO MARTI)
9 / 42
… «Die Liebe meiner Familie ist mir extrem wichtig.»   (zvg)
10 / 42
Moubandjes Familie   (zvg)
11 / 42
Fabian Schär – …   (TOTO MARTI)
12 / 42
… «Meine Freunde sind sehr wichtig für mich. Dieses Bild entstand vor längerer Zeit nach einem gemeinsamen Essen.»   (zvg)
13 / 42
«Mein Tor gegen Albanien an der EM. Eine Erinnerung an einen unglaublichen Moment meiner Karriere. Wenn es sportlich mal nicht so läuft, dann baut mich dieses Bild auf.»   (zvg)
14 / 42
«Zu sehen sind Freunde und Familie. Da ich sie nicht allzu oft treffe, geniessen wir die gemeinsamen Momente umso mehr.»   (zvg)
15 / 42
Steven Zuber – «Mein erster Pokal. 2013 wurde ich mit GC gegen Basel Cupsieger.»   (zvg)
16 / 42
«Das war ein Geburtstags- geschenk an Mirjana. Ein Helikopterflug von Mannheim nach Zürich.»   (zvg)
17 / 42
«Der 26. Mai 2015 – was für ein Tag. Meine Hochzeit mit Mirjana.»   (zvg)
18 / 42
Michael Lang – «Hier mit meiner Freundin, in Dubai.»   (zvg)
19 / 42
«Nicht unbedingt ein Lieblingsbild, dafür meine Lieblingsmenschen. Mit meinen Eltern in Dubai.»   (zvg)
20 / 42
«Das ist mein Bruder Christian. Nach dem Champions-League-Sieg gegen Benfica Lissabon.»   (zvg)
21 / 42
Breel Embolo – «Mein grösstes Vorbild: Mein Opa.»   (zvg)
22 / 42
«Das erste Bild von meinem Kind. Etwas Schöneres gibt es nicht.»   (zvg)
23 / 42
Valon Behrami – «Das Trikot von Napoli und die Captain-Binde. Ein Moment, in dem ich die ganze Verbundenheit des Weltfussballs gespürt habe.»   (zvg)
24 / 42
«Ich habe dank diesem Anhänger meine beiden Mädchen Sofia und Isabel immer bei mir. Egal, an welchem Ort ich gerade bin.»   (zvg)
25 / 42
«Der Schnee-kristall – ein Symbol, das mich mit meiner Freundin Lara verbindet.»   (zvg)
26 / 42
Roman Bürki – «Das Highlight meiner Karriere: Der Pokalsieg 2017 mit Dortmund und die anschliessende Feier auf dem Borsigplatz mit 250 000 Fans.»   (zvg)
27 / 42
«Der FC Münsingen – hier fing meine Karriere an.»   (zvg)
28 / 42
«Mein Bruder Marco hatte oft mit Verletzungen zu kämpfen. Umso stolzer bin ich auf ihn, dass er jetzt mit YB seinen ersten Titel gewinnen konnte.»   (zvg)
29 / 42
Denis Zakaria – «Ein Traum ging in Erfüllung. Ich wurde im letzten Sommer bei Borussia Mönchengladbach vorgestellt.»   (zvg)
30 / 42
«Im letzten Jahr wurde ich zum ‹Best Youngster› gewählt. Das hat mich sehr gefreut.»   (zvg)
31 / 42
«In den Ferien in Dubai traf ich zum ersten Mal in meinem Leben einen Delfin.»   (zvg)
32 / 42
Blerim Dzemaili – «Das Wichtigste in meinem Leben: Mein dreijähriger Sohn Luan. Ich freue mich sehr, dass er mich noch live Fussball spielen sehen kann.»   (TOTO MARTI)
33 / 42
«Ich bin ein Familienmensch. Hier sieht man mich zusammen mit meinen Eltern Shemije und Fekredin und meinem grossen Bruder Betim.»   (zvg)
34 / 42
«Der unvergessliche 13. Mai 2006, als wir mit dem FCZ in Basel Meister wurden. Zusammen mit meinen Kumpels Gögi, Almen und Stani.»   (TOTO MARTI)
35 / 42
Josip Drmic – «Mein ältester Bruder Ivan. Er hat mir immer geholfen, mir immer den Rücken freigehalten.»   (zvg)
36 / 42
«Dieses Foto zeigt meine schwere Zeit, die ich hatte. Ich bin stolz, dass ich mich zurückgekämpft habe.»   (zvg)
37 / 42
«Stolzer Onkel Josip. Die Kinder meines Bruders Igor. Amalia, mein Engel, und die zwei Lausbuben Damian und David.»   (zvg)
38 / 42
Gelson Fernandes …   (TOTO MARTI)
39 / 42
… «Hier sieht man mich zusammen mit meiner Freundin Tiffany und meiner Tochter Ariela.»   (zvg)
40 / 42
«Meine Familie ist mein Ein und Alles.»   (zvg)
41 / 42
«Auch hier ist meine Tochter Ariela zu sehen.»   (zvg)
42 / 42